Siegelfolien

Siegelfolien

Code 419 “lila STOP” &
Code 420 “blau STOP”

Die Folie ist zum Versiegeln von Räumen, Geldkassetten etc. geeignet. Bereits kurz nach dem Aufkleben lässt sich die Folie nicht mehr unbeschadet vom Objekt entfernen bzw. wieder auf kleben. Die Standard-Rollenbreite beträgt 55 mm bzw. 75 mm, die Standard-Rollenlänge 25 m alternativ 50 m. Andere Abmessungen bzw. bereits zugeschnittene Siegel auf Anfrage.

Das links abgebildete Foto ist, wie folgt, zu „lesen“:

Oben, die Folie nach dem Abziehen und wiederaufkleben. Mitte, die Rückstände nach dem Entfernen* (10 nach dem Aufkleben) der Folie. Unten, die Folie nach dem Aufkleben.

Je länger die Folie aufgebracht ist, desto mehr Rückstände verbleiben (Foto rechts: nach einigen Stunden). Die Folie ist in einem Bereich von – 40° C ~ + 70° C temperaturbeständig, die minimale Verklebetemperatur liegt bei + 15° C.

mehr…

Individuelle Siegelfolien

Nach Ihren Vorgaben erstellte Siegel erhalten eine individuelle Bestellnummer. Standardmäßig wird die lilane/blaue Folie in mit silbernem oder schwarzem Farbband bedruckt.

mehr…

Für noch mehr Sicherheit…

Um die Sicherheit der Siegel noch weiter zu erhöhen, ist eine zusätzliche Bedruckung möglich, die nur unter UV-Licht deutlich sichtbar wird.

Bitte fordern Sie ein kostenloses Muster an.

mehr…

Siegelfolie Code 18 „silber Schachbrettmuster“

Diese Folie hinterlässt, beim Versuch sie zu entfernen, ein Schachbrettmuster. Je nach Einsatzgebiet berücksichtigen Sie bitte, dass der Kleber der Folie 72 Stunden aushärten muss, bevor der gewünschte Schachbretteffekt auftritt. Die Rollenbreite beträgt 55 mm, die Rollenlänge 40 m. Andere Breiten und Längen fertigen wir auf Anfrage. Die Folie ist in einem Bereich von – 40° C ~ + 150° C temperaturbeständig, die minimale Verklebetemperatur liegt bei + 0° C.

mehr…